Wolfgang Ratzek

Künstler des Farbismus

Wo ist die Kunst?

Kunst ist überall da zu Hause, wo sie sich wohl fühlt:
weil sie sich in einem attraktiven Umfeld befindet –
weil sie in guter Gesellschaft ist –
weil über sie gesprochen wird –
weil sie bewundert wird –
weil ihr Urheber immer berühmter wird und sie wertvoller –
weil sie den Wettstreit mit anderen Kunstobjekten mag –
weil Menschen ihr viel bedeuten – aber vor allem –
weil sie geliebt wird!

Wolfgang Ratzek

Willkommen, Bienvenue, Welcome, Benvenuti, Servus und Grüezi: Lake Constance erwartet Sie!
Genießen Sie einen Rundgang durch die virtuelle Ausstellung von Wolfgang Ratzek in Allensbach am Bodensee.

Die Kunstrichtungen

Abstrakt

Menschen / Gesichter

Freiheit

Landschaften / Pflanzen / Tiere

Aktuelles

Der Zwetschgen-Dieb

Es begab sich kürzlich in Güttingen, dass etliche Zwetschgenbäume heimlich abgeerntet wurden.

Ich hab` ihn“, behauptete ein Anrufer gegenüber dem Besitzer des Baumes, was sich später als Wichtigmacherei bzw. schlechter Scherz erwies.

So blieb als einziger Anhaltspunkt die Höhe, bis zu der der Dieb die Zwetschgen abgeerntet hatte, als Hinweis auf seine Größe.

Die eigentliche Gestalt des Diebs blieb der Fantasie des Künstlers überlassen.

Es ist mein Wunsch, Kunstfreunden/innen das Leben mit meinen einmaligen Bildern zu verschönern.

0%-Finanzierung oder Ratenkauf ist möglich, z.B. zum Aufbau einer Kunstsammlung oder der Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches.

Fernsehserie WAPO – Bodensee

Morgenlicht

Kunstwerke von Wolfgang Ratzek gestalten als Kulissen und Requisiten das Innere des im Mittelpunkt der Folge stehenden Künstlerhauses und geben ihm einen stilechten und authentischen Rahmen.

Quelle: ARD, April 2019